Willkommen auf unserer Webseite 

Abfüllung von Cocktails in wiederverwendbaren Kunststoffbechern

Das Ziel dieses Projektes war es einen Cocktailbecher abzufüllen sowie stückige Früchte einzulegen. Nach dem Füllvorgang werden die wiederverwendbaren Becher mit einer Alu-Platine verschlossen und der Verpackung zugeführt.
Unsere hochflexible Anpassung an Kundenwünsche eröffnet Spiel- raum für besondere Maschinen.

Funktionsablauf

Zunächst werden die Becher aus dem Bechermagazin entstapelt und auf dem Zuführband weiter getaktet. Hierbei können verschiedene Produkte, wie Früchte oder Gewürze, dem Becher händisch hinzugefügt werden. Anschließend übergibt das Zuführband die Becher taktweise an die Abfüllmaschine. In der Anlage werden nun die Becher dem ersten Platzhalter, der Eistation zugeführt. In dieser Station ist eine kundenseitige maschinelle Einbringung mehrerer Eiswürfel vorgesehen. Sind die Becher mit Eis befüllt, wird der Becher frei gegeben und die Füllstation angefahren, in der ein alkoholhaltiger Fruchtsaft abgefüllt wird.

Anschließend wird die Aluminiumplatine in der Platinenstation aufgelegt und in der nachgeschalteten Siegelstation mit dem Becher luftdicht versiegelt. Schlussendlich wird der fertige Becher dem Abtransportband übergeben und kann an einem Sammeltisch oder   anderem weiterverarbeitet werden.

Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten steigt stetig. Die Becher können nach dem Gebrauch problemlos gereinigt werden. Selbst nach mehrfacher Siegelung ist die Siegelung noch sehr gut.

Drehteller und Stationen

Gesamtmaschine mit Becherein- und auslauf

MASCHINENDETAILS

- Flexible Abfüllanlage für Cocktails
- max. 2000 Becher / Std.
- Becher: Ø 70
- Flexibles Bechermagazin
- Automatische Eintaktung

KONTAKT

Frau Stock
Assistentin der  Geschäftsleitung/
Vertriebsinnendienst
Tel.: 06652/606-22
Email: l.stock@schuy.com

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie uns gerne kontaktieren