Historie

1977:

Nach langjähriger Erfahrung in der Abfüll- und Verpackungsbranche gründet Hans Schuy am 01.09.1977 die Hans Schuy GmbH als Herstell- und Handelsfirma für Verpackung und Endverpackungsanlagen im Bereich der Molkereien, Lebensmittel- und Getränkeindustrie.
Wie jede vielversprechende Erfolgsgeschichte, beginnt auch die der Firma SCHUY in einer Garage.

 

 

1979:

Im Dezember 1979 entstand im Hünfelder Industriegebiet Nord der erste von mehreren noch folgenden Neubauten. Ab sofort wurde auf 700 m² produziert und gelagert.

 

 

 

1985:

Auf Grund des raschen Unternehmenswachstums und damit auch der immer größer werdenden Mitarbeiterzahl gerecht zu werden, wurde bereits 1985 das alte Verwaltungsgebäude abgerissen, um einen 600 m² großen Neubau mit Schulungsräumen, 3D CAD Zentrum, etc. zu errichten.

 

 

1987:

Auf Grund der ständig ansteigenden Nachfrage nach gebrauchten Abfüll- und Verpackungsanlagen sowie nach milchwirtschaftlichem Equipment, wurde im Jahre 1987 auf dem Firmengelände in Hünfeld ein hochmodernes Dreh- und Fräszentrum (250 m²) mit 250 m² Lagerfläche errichtet.

1988:

Im Jahre 1988 stand bereits der nächste große Neubau an. Am Hauptsitz in der Johann-Pülsch-Str. 5 in Hünfeld wurde in eine neue 2.400 m² große Produktions- und Lagerhalle investiert, um die Produktionskapazitäten der Firma SCHUY noch weiter zu erhöhen. Diese moderne Produktions- und Lagerfläche bietet durch ihre lichtdurchflutete Fassade mit einem 2,5 m großen Brunnen eine besonders angenehme Arbeitsatmosphäre für die Mitarbeiter. Durch die 3-stöckige Bauweise wurden im Untergeschoss weitere Lager- und Präsentationsflächen geschaffen.

1990'er Jahre:

Neben dem weiterhin sehr gefragten Gebrauchtmaschinengeschäft, wurden in den 1990er Jahren die ersten Neumaschinen von SCHUY entwickelt. Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte mit den Anlagen der SchuCup Serie – den ersten von SCHUY entwickelten Becherabfüllanlagen.

2000'er Jahre:

Neben der Entwicklung der SchuCup Serie, entwickelt SCHUY die SchuPack Serie, die als Endverpackungsanlagen eine gesamte Abfüll- und Verpackungslinie komplettieren.
Diese umfangreiche Produktpalette ermöglicht es SCHUY, den Kunden „alles aus einer Hand“ zu liefern.

2013:

Auslieferung der ersten 8-bahnigen Hochleistungsabfüllanlage in Doppeltaktausführung SchuCup 30000 nach Saudi-Arabien. Leistung: 30.000 Becher/ Stunde.

2016:

Die Easyline-Markenstrategie wird neu ausgerichtet, sodass die 1- und 2-bahnigen Abfüllanlagen ″BF 2000″ und ″BF 4000″ grundlegend weiter entwickelt wurden. Dies bedeutete einen weiteren Fortschritt der Easyline - made by SCHUY Baureihe.

2017:

Die Schuy Maschinenbau GmbH wurde vom Endverpackungsspezialisten Folmeg Engineering aus Eschwege übernommen.
Hierdurch können zukünftig Kundenanforderungen noch gezielter und fokusierter umgesetzt werden.

Schuy Maschinenbau GmbH HEUTE:

  • über 40 Jahre Know-How
  • Inhabergeführtes Familienunternehmen
  • Ca. 50 Mitarbeiter + weltweite Vertretungen
  • Exportanteil von über 60 %
  • Am Weltmarkt etabliert